Anzeige
Messen & Events | 11.04.2018

14 Locations

Mit dem Fahrrad durch Berlin geht es im Juni wieder für die Teilnehmer der Netzwerk Culinaria Trendtour / Foto: Netzwerk Culinaria

Exklusive Einblicke in Küchen und Konzepte verspricht im Juni erneut die Trendtour per Bike von Netzwerk Culinaria und Kooperationspartner Deutsches Studentenwerk zu 14 Locations in Berlin.

Von Stadiongastronomie über Fünf-Sterne-Seniorenresidenz bis hin zum Restaurant-Newcomer mit Farm2Table-Konzept: Das Event-Seminar „Gastro per Velo“ präsentiert vom 6. bis zum 8. Juni 2018 innovative Konzepte aus allen Gastronomiebereichen. Auf knapp 60 Kilometern steuern die Teilnehmer quer durch Berlin unter anderem diese Locations an: das Bundestagsrestaurant von Käfer im Deutschen Bundestag, die Stadiongastronomie vom FC Union Berlin, Schloss Bellevue mit Bundespräsidentenkoch Jan-Göran Barth, die Premium-Seniorenresidenz Tertianum, in der Tim Raue die Brasserie Colette betreibt, dann das weltweit erste Farm2Table-Restaurant, die Good Bank mit eigener Vor-Ort-Gemüsezucht, das Herz und Niere Restaurant mit konsequent-ganzheitlichem Ansatz sowie das von Sodexo betriebene Dave B Taste Five, ein urbanes Betriebsrestaurant mit fünf Konzepten. Vor Ort stehen jeweils die Chefs zum Austausch bereit.

Das Event-Seminar richtet sich an sportlich-neugierige Mensaleiter und Entscheider aus der Hochschulgastronomie, der Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie. Anmeldeschluss ist der 18. Mai 2018.

Anmeldung und weitere Infos per Telefon 02541 – 805 352 oder unter:

www.netzwerk-culinaria.de/veranstaltungen


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen