Anzeige
Menschen & Karrieren | 28.02.2022

Ausbau

Gregor Karrie ist seit dem 1. Dezember 2021 als Sales Director für Europa zuständig Gregor Karrie ist seit dem 1. Dezember 2021 als Sales Director für Europa zuständig / Foto: Ambach

Der Südtiroler Großküchenspezialist Ambach hat die Pandemie sehr gut gemeistert. Gregor Karrie, seit 1. Dezember 2021 als Sales Director Europe für das Unternehmen tätig, schätzt den Markt trotz der Corona bedingten Irritationen sehr positiv ein.

„Die Branche wird sich wieder erholen, wenn auch vielleicht in anderer Form“, so Karrie. „Beispielsweise erlebt der Trend Auswärts Essen zu Hause – mit seinen Abhol- und Lieferdiensten einen großen Aufschwung. Denn auch hier wird leistungsfähige Kochtechnik benötigt – genau wie in den etablierten Märkten der regionalen Premium-Restaurants oder der anspruchsvollen System-Gastronomie.“

Karrie leitet das europäische Sales Team sowie das internationale Team im Backoffice von Ambach. Ziel ist es, die sehr gute Absatzstruktur im Bereich des Großküchenhandels und der Planer zu intensivieren, sowie weiterhin langfristige partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen aufzubauen. „Große Flexibilität und die Fähigkeit, auch komplexe Projekte zu stemmen, sind die DNA von Ambach“, erklärt Karrie. „You, your kitchen“ dieses Markenversprechen stellt den Kunden in den Mittelpunkt seiner neuen Küche und wird so auch technisch überhaupt erst möglich. „Dafür benötigen wir natürlich auch eine qualifizierte Distribution mit entsprechend erfahrenen Partnern im Handel und Planungsumfeld. Dieses Netzwerk möchte ich weiter voranbringen.“

Denn Ambach könne, laut eigener Aussage, was nur wenige können: „Wir entwickeln unsere Geräte vollständig selber und kennen daher alle Eigenschaften für den Anwender“, so Karrie. Egal ob in einfachem, modularem Aufbau oder in komplexen Sonderlösungen könne Ambach sehr schnell, effektiv und effizient das passende Ergebnis bieten. „Denn im Premium Segment ist es mit schönem Design allein nicht getan, die Produkte müssen sich auch im harten Arbeitsalltag unter hohen mechanischen und thermischen Belastungen täglich neu bewähren. „Hohe Fertigungsqualität und über 65 Jahre technologische Kompetenz machen das möglich“, sagt Karrie.

Der 56-jährige Diplom Betriebswirt verfügt über langjährige Erfahrung im Handelsmarketing und Key Account Management verschiedener Märkte.

www.ambach.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Trendkompass-Newsletter: Der perfekte Wegweiser für Fachplaner und Fachhändler!

Jetzt anmelden und keine News mehr verpassen!

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.