Ausstattung & Technik | 04.01.2019

Designstarke Eispräsentation

Fotostrecke Detailansicht der Speiseeisvitrine Super Capri / Foto: NordCap

Der italienische Hersteller von Speiseeistechnik ISA stellt seine neuen Speiseeisvitrinen vor und bietet damit eine ideale Grundlage, um stylisch und leistungsstark in die Eissaison 2019 zu starten. Erhältlich sind die neuen Modelle in Deutschland bei NordCap.

Einen besonderen Mehrwert bieten dabei die Speiseeisvitrinen Stratos und Super Capri. Beide Modelle sind mit einer beheizten Doppelverglasung ausgestattet. Dieses System verhindert das Beschlagen der Scheiben und sorgt so für eine dauerhaft freie Sicht auf das Eis im Innenraum.

Auch das neue Modell Delta bietet dem Anwender das besondere Plus: Sie kann bei nur 80 Zentimetern Gerätetiefe eine Doppelreihe von fünf Liter Behältern fassen. Durch ein spezielles Luftführungssystem kann innerhalb dieser Vitrine außerdem nebeneinander mit zwei unterschiedlichen Temperaturen gearbeitet werden. Darüber hinaus ist sie optional mit dem Kältemittel R290 erhältlich, das jetzt und in Zukunft einen möglichst umweltschonenden Betrieb gewährleistet.

Eisgenuss der besonderen Art verspricht auch das Modell Carrettino Carapine. Der mobile Eiswagen im Retrodesign lässt einen nostalgisch werden. Große Speichenräder und ein gestreiftes Dach machen sein Erscheinungsbild einzigartig. Auch die runden Eisbehälter sind ein echter Hingucker.

www.nordcap.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen