Anzeige
Menschen & Karrieren | 06.03.2019

Generationswechsel bei Wiesheu

Fotostrecke Jacqueline Bauch / Foto: Wiesheu

Angefangen in der Geschäftsleitung im ersten Halbjahr 2018, folgen nun weitere personelle und strukturelle Veränderungen bei Wiesheu in den Bereichen Vertrieb und Marketing.

So hat zum 1. Januar 2019 Jacqueline Bauch die Vertriebsleitung von Wiesheu in Großbottwar übernommen. Damit tritt sie die Nachfolge von Volker Groos an, der das Unternehmen Mitte letzten Jahres verlassen hat. Jacqueline Bauch begann ihre berufliche Laufbahn im Vertrieb und Marketing in der Hotelbranche. Zuletzt war sie für den Vertrieb in West-und Osteuropa bei der Firma Blanco verantwortlich. Zuvor war sie 17 Jahre lang bei Rational in unterschiedlichen Positionen im Vertrieb tätig.

Darüber hinaus verstärken seit letztem Jahr Benedikt Alteköster (Rheinland-Pfalz, Hessen) und Ralph Lehnert (Nordrhein-Westfalen, Saarland, Rheinland-Pfalz) den nationalen Vertriebsaußendienst. Die neuen Mitarbeiter betreuen künftig die Gebiete von Nicola Schnorbus und Maria Hürter, die 2018 beziehungsweise 2019 nach vielen Jahren altersbedingt aus dem Unternehmen ausscheiden. Benedikt Alteköster hat nach Bäckerausbildung und -meister den elterlichen Betrieb übernommen und selbstständig geführt. Im Jahr 2010 wechselte er in den Vertrieb und war für Resch & Frisch Gastro sowie die Menü-Manufaktur Hofmann im Außendienst tätig. Lehnert hat eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann absolviert und war anschließend bei mehreren Lebensmittelkonzernen für den regionalen Vertrieb verantwortlich. Seit 2009 war die Implementierung von Bake-Off-Konzepten ein Schwerpunkt innerhalb seines Verantwortungsbereiches.

Auch an der Spitze des deutschen Außendienstes findet ein Stabwechsel statt. Bernd Kindermann, der sich über Jahre in diesem Bereich engagiert hat, übergibt die Verkaufsleitung Deutschland an Carsten Wagler. Er ist seit dem 1. Januar 2015 als Key Account Manager fester Bestandteil des Vertriebsteams. Davor war der als Frischemanager bei einem Lebensmitteleinzelhändler unter anderem für die Betreuung, Koordination und Optimierung des Bereichs Bake-Off für 65 Filialen zuständig. Er hat nach der Ausbildung zum Bäcker den Meisterbrief und im Anschluss den Betriebswirt absolviert.

Im Bereich Marketing gibt es ebenfalls Neuigkeiten. Johannes Rave hat Mitte letzten Jahres die Leitung Marketing an Julia Rümmele übergeben. Nach einer Bankausbildung und dem Studium der internationalen Betriebswirtschaft startete Julia Rümmele 2013 bei Wiesheu im internationalen Vertrieb. Nach dem Wechsel ins Produktmanagement übernahm sie Ende 2017 dessen Leitung. Nun ist sie verantwortlich für die Bereiche Anwendungstechnik, Marketing und Produktmanagement.

www.wiesheu.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen