Anzeige
Menschen & Karrieren | 19.10.2018

Mitarbeiterehrung bei VITO

Maskottchen VITOLINO mit Timo Nicola, Franziska Frengele, Sandia Heidebroek, Alexander Schauf und dem VITO-Vorstandsvorsitzenden Andreas Schmidt (von links) / Foto: VITO

Gleich vier Mitarbeitern von VITO konnte der Vorstandsvorsitzende Andreas Schmidt kürzlich zum zehnjährigen Jubiläum gratulieren.

„Vielen Dank für das, was VITO mit euch zusammen erreicht hat und noch erreichen wird!“, so Schmidt, als er Alexander Schauf, Sandia Heidebroek, Timo Nicola und Franziska Frengele die Ehrenurkunden zum zehnjährigen Betriebsjubiläum bei der vierteljährlichen Betriebsversammlung übergab. „Diese Ehrung ist auch eine Auszeichnung der Mitarbeiter für uns als VITO“, sagt Schmidt. „Diese langfristige Mitarbeiterbindung ist ein gutes Zeichen, dass es den Leuten hier gefällt. Dadurch wächst unser Unternehmen sehr erfolgreich und auch nachhaltig.“

Das Unternehmen ist seit seiner Firmierung auf Wachstumskurs, was auch der ständige Zuwachs an Mitarbeitern und die Übernahmegarantie der Auszubildenden zeigen. VITO ist in wenigen Jahren von einer kleinen Firma zum multipel ausgezeichneten Weltmarktführer in der mobilen Frittierölfiltration gewachsen. Das Unternehmen ist zudem Preisträger der IHK als „Attraktiver Arbeitgeber in Silber“.

www.vito.ag


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen