Anzeige
Menschen & Karrieren | 22.08.2019

Vorsitz im AK GGS bestätigt

Fotostrecke Dr. Britta von Esmarch-Rummler Vorsitz AK GGS Dr. Britta von Esmarch-Rummler / Foto: AK GGS

Bereits im April wurde das Vorsitzenden-Team des Arbeitskreis Gewerbliches Geschirrspülen (AK GGS) im Rahmen der Mitgliederversammlung im Amt bestätigt.

Die Obfrau Dr. Britta von Esmarch-Rummler (Miele Professional) und ihre Stellvertreterin Mareike Lohmann (Chemische Fabrik Dr. Weigert) wurden erneut einstimmig für eine zweite Amtszeit von zwei Jahren wiedergewählt.

Der Arbeitskreis Gewerbliches Geschirrspülen (AK GGS) ist ein verbandsunabhängiger Arbeitskreis und wurde im Oktober 2013 gegründet. Im AK GGS arbeiten Fachleute aller beim gewerblichen Spülen beteiligten Industrien an der Entwicklung wertvoller Praxisempfehlungen sowie an der Beantwortung aktueller Fragestellungen für das gewerbliche Geschirrspülen.

www.akggs.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Einfach näher dran: Der regelmäßige Newsletter für Fachhändler und Planer!

Jetzt anmelden und keine News mehr verpassen!

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen