Menschen & Karrieren | 15.11.2021

Zwei neue Personalien

Sonja Hübner wurde im November zur Prokuristin von Echtermann bestellt. Guido Giesselmann übernahm im September die Vertriebsverantwortung für die internationalen Märkte des Unternehmens Sonja Hübner wurde im November zur Prokuristin von Echtermann bestellt. Guido Giesselmann übernahm im September die Vertriebsverantwortung für die internationalen Märkte des Unternehmens / Fotos: Echtermann

Echtermann gibt zwei neue Personalien bekannt. So wurde Vertriebsleiterin Deutschland, Sonja Hübner, mit Wirkung zum 1. November 2021 zur Prokuristin bestellt. Weiterhin übernahm Guido Giesselmann am 20. September 2021 die Vertriebsverantwortung für die internationalen Märkte des Unternehmens.

Die auf Sonja Hübner übertragende Verantwortung wird Echtermann gerade beim Fachhandel und im Key Account Geschäft eine weitere wichtige Dynamik verleihen. Echtermann gilt seit vielen Jahren als gesetzter Premium-Hersteller für Wasserarmaturen sowie nicht wegzudenkende Schlüsselbauteile für die Großkochindustrie. Damit dies so bleibt und weiterhin auf Erfolgskurs steht, kann Hübner auf ihre seit über 27 Jahren Branchenerfahrung zurückgreifen.

„Ganz besonders aber sind wir stolz, dass wir eine Frau in der Führungsspitze unseres Unternehmens begrüßen und herzlichst gratulieren dürfen", so Echtermann-Geschäftsführer Matthias Cleffmann.

Guido Giesselmann übernahm zum 20. September 2021 die Vertriebsverantwortung für die internationalen Märkte bei Echtermann. Damit wird der seit Jahren wachsende Export bei Echtermann auf eine weitere wichtige strategische Stufe gelegt. Giesselmann blickt auf eine erfolgreiche über 25-jährige Karriere in der Großküchentechnik der Premiumhersteller zurück. Dabei ist der erfolgreiche Vertriebsprozess mit internationalen OMS und Key-Accounter in den Exportmärkten der Branche schon immer seine größte Stärke. Zeitgleich hat Giesselmann sein Fachwissen gerne in der ehrenamtlichen Verbandstätigkeit für den HKI als Fachausschutzvorsitzender für Kombidämpfer und Umluftbackgeräte geteilt. Der gelernte Hotelbetriebswirt freut sich sehr auf seine neue Herausforderung und ist stolz seinen Platz im Team Echtermann gefunden zu haben.

www.echtermann.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Trendkompass-Newsletter: Der perfekte Wegweiser für Fachplaner und Fachhändler!

Jetzt anmelden und keine News mehr verpassen!

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.