Management & Organisation | 27.04.2021

Dritter Lehrgang im August

Zum dritten Mal startet im August der Lehrgang Grundlagenqualifikation für Großküchentechnik. Die vom GGKA ins Leben gerufenen Weiterbildung vermittelt in Theorie und Praxis den Umgang mit professioneller Küchentechnik Zum dritten Mal startet im August der Lehrgang Grundlagenqualifikation für Großküchentechnik. Die vom GGKA ins Leben gerufenen Weiterbildung vermittelt in Theorie und Praxis den Umgang mit professioneller Küchentechnik / Foto: GGKA

Mit der Qualifikation zur Fachkraft Großküchentechnik schließt der Fachverband Gastronomie- und Großküchentechnik (GGKA) seit 2019 die Lücke zum Berufseinstieg in den Kundendienst. Sie findet im speziell hierfür eingerichteten GGKA-Schulungsraum und in der Lehrwerkstatt der Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH in Langen bei Frankfurt am Main statt und führt zum Abschluss „IHK-Fachkraft für Großküchentechnik“.

Ende Mai endet der zweite Lehrgang der Qualifikation zur Fachkraft Großküchentechnik. Dann werden insgesamt 15 Teilnehmer als IHK-Fachkraft Großküchentechnik in GGKA-Betrieben arbeiten. Zuvor absolvierten sie zwei mehrwöchige Blöcke Theorie bei Pittler ProRegion und einen sechsmonatigen Praxisteil im eigenen Unternehmen zwischen den Präsenzphasen in Langen. Der neue Lehrgang ist ebenfalls in zwei Präsenzphasen von sechs beziehungsweise fünf Wochen in Langen und einen dazwischenliegenden, sechs Monate umfassenden Praxisteil im eigenen Unternehmen unterteilt. Der erste Theorieblock ist vom 30. August bis zum 8. Oktober 2021, der zweite Block für den 25. April bis 27. Mai 2022 terminiert. Eine Berufsausbildung ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung für die Anmeldung.

Die zukünftigen Teilnehmenden lernen anhand von Praxisübungen an den Geräten in kurzer Zeit alles über die wesentlichen Funktionen, den Tausch und Anschluss der Geräte sowie sämtliche anfallenden Wartungs- und Servicearbeiten. Sie lernen Schaltpläne lesen und eine strukturierte Vorgehensweise bei der Fehlersuche, Teamarbeit und weitreichende soziale Kompetenzen. Neben der „Elektrotechnisch unterwiesenen Person“ und der darauf aufbauenden „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ erhalten die Teilnehmenden eine Ersthelferausbildung sowie einen Hygienepass. Letzterer ist ein personenbezogener Nachweis, der die Kompetenz zum Thema Hygiene belegt. Dies zusammengenommen ist bei vielen Kunden eine Bedingung, um überhaupt eine Betriebsstätte betreten zu dürfen.

Aus der Branche für die Branche

Mit der Weiterbildung zur Fachkraft Großküchentechnik soll Menschen mit technischem Interesse wie auch Menschen mit einer Berufsausbildung im TGA-Bereich ein qualifizierter Einstieg in den Kundendienst der Großküchentechnik-Branche ermöglicht werden. Zusammen mit Pittler pro Region hatte eine GGKA-Arbeitsgruppe das Angebot der Grundlagenqualifikation für Großküchentechnik erarbeitet und ist für deren Weiterentwicklung verantwortlich. Die Anerkennung des Lehrgangs für eine Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit für teilnehmende Arbeitslose ist beantragt, denn insbesondere für diese Gruppe, aber beispielsweise auch – wie bereits umgesetzt – für Geflüchtete, bietet die Grundlagenqualifikation einen optimalen Berufseinstieg.

Die Übungsgeräte im eigens eingerichteten Schulungsraum bei Pittler ProRegion während der Präsenzphasen wurden von der Industrie kostenlos zur Verfügung gestellt und sind stets auf dem neuesten Stand. Die Aufstellung erfolgte – ebenfalls kostenlos – durch GGKA-Mitgliedsunternehmen. Neben GTEG, Pentagast und GV Profi haben Hersteller wie Bauscher, Blanco Professional, Blümchen, Brita, Cool Compact, Hobart, Meiko, Melitta, MKN, NordCap, Picard & Wielpütz, Rational und Winterhalter das Qualifizierungsprojekt mit Geräten finanziell und inhaltlich unterstützt. Zudem werden die Lehrkräfte durch Herstellerschulungen spezifisch qualifiziert.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH
Tel.: 06103 / 70 64 00
kontakt@pba-online.de
www.pba-online.de/weiterbildung

oder:

Fachverband GGKA
Tel.: 0221 / 94 08 323
info@ggka.de
www.ggka.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Trendkompass-Newsletter: Der perfekte Wegweiser für Fachplaner und Fachhändler!

Jetzt anmelden und keine News mehr verpassen!

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.