Anzeige
Management & Organisation | 04.09.2019

Expansion in die Schweiz

Flagge Schweiz vor blauem Himmel Motivbild: www.pixabay.com

Der Hamburger Komplettdienstleister für Kaffeemaschinen-Technologie Coffema hat im Juli die Coffema Swiss gegründet.

„Damit expandieren wir auf einen wichtigen Markt und bringen unsere langjährige Kompetenz zu den Eidgenossen. In den Niederlanden, Dänemark, Polen und den Vereinigten Arabischen Emiraten hat sich Coffema einen ebenso hervorragenden Ruf erarbeitet wie auf dem Heimatmarkt in Deutschland, nicht weniger haben wir in der Schweiz vor“, so Coffema Geschäftsführer Leif Fredrik Nilsson.

Die neue Coffema Swiss hat ihren Sitz in Oberbüren, das zwischen Zürich und St. Gallen liegt. Dies sei ein perfekter Standort, um die Kunden in Hotellerie und Gastronomie sowie in der Gemeinschaftsverpflegung und im Office-Bereich zu erreichen. Das Team liefert von Oberbüren aus das gesamte Maschinensortiment mit den Top-Produkten von Carimali und Eversys. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen einen Service mit eigenen Technikern und einen technischen Notdienst, der an 365 Tagen im Jahr telefonisch bereitsteht. So reicht das Engagement der Coffema Swiss von der Erstberatung über die Finanzierung bis hin zu Installation, Wartung und Reparatur sowie computergestützter Fernwartung.

Coffema Swiss GmbH

Buchental 11a

9245 Oberbüren

www.coffema.ch


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Einfach näher dran: Der regelmäßige Newsletter für Fachhändler und Planer!

Jetzt anmelden und keine News mehr verpassen!

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen