Branchennews | 11.11.2020

Gut vernetzt gewinnt doppelt

Hobart Washsmart Spülmaschine Foto: Hobart

Hobart will die Vernetzung in der Spülküche weiter fördern und bietet seinen Kunden bis einschließlich April 2021 einen zusätzlichen Anreiz: Jeder Gastronom oder Küchenleiter, der jetzt seine Hobart Spülmaschine mit der Washsmart App vernetzt, hat die Chance auf einen von sechs Monatsgewinnen.

Zu gewinnen gibt es einen Gutschein der Plattform „Wunschgutschein.de“ im Wert von 100 Euro. Darüber hinaus dürfen die jeweiligen Monatsgewinner eine von ihnen ausgewählte gemeinnützige Organisation / gemeinnütziger Verein bestimmen, an die Hobart zusätzlich 250 Euro spendet.

Die Verlosungsaktion ist in Deutschland und in Österreich gültig. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist ein Ausfüllen und Absenden des Online-Teilnahmeformulars notwendig. Die monatlichen Gewinner werden per E-Mail informiert und zusätzlich auf der Hobart-Facebook- und LinkedIn-Seite bekanntgegeben. Infos dazu, wie die Spülmaschine mit dem Internet verbunden wird, wo die Washsmart App zu finden ist und wie man die Applikation mit der Maschine verknüpft, gibt es hier.

Alles im Blick mit Washsmart

Mit Washsmart hat Hobart eine App entwickelt, die dem Nutzer einen Überblick über den Status seiner Spülmaschine liefert. Unabhängig von der Größe des Betriebs sorgt die App für eine wesentliche Vereinfachung des Spülalltags, zeigt Einsparungspotenziale auf und beugt einem Ausfall der Maschine vor. Somit ist die App sowohl für große Kantinen oder Krankenhäuser, die mehrere Spülmaschinen benötigen, als auch für kleinere Einrichtungen, die einzelne Gläser- oder Geschirrspülmaschinen zu jeder Zeit und von überall überwachen möchten, sehr hilfreich. Dem Endkunden werden so rechtzeitig bevorstehende Wartungsintervalle, etwaige Systeminformationen oder die Betriebskosten mit Angaben zum aktuellen Wasser-, Strom- und Reinigerverbrauch kommuniziert. Darüber hinaus empfängt der Nutzer Störmeldungen in Echtzeit per Push-Nachricht. Die Applikation bietet zudem die passenden Anleitungen zur Behebung kleinerer Störungen an, so dass der Anwender in der Lage ist, diese selbständig zu beheben. Andernfalls besteht die Option, dass sich der Kunde via Hobart App direkt an den werkseigenen Kundendienst oder an die geschulten Service-Partner wenden kann.

www.hobart.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Trendkompass-Newsletter: Der perfekte Wegweiser für Fachplaner und Fachhändler!

Jetzt anmelden und keine News mehr verpassen!

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.