Anzeige
Messen & Events | 25.11.2019

Verbindung schaffen

Hörstke Denktopf WIHOGA Dortmund Das dritte Denktopf Wissensforum fand im November in der WIHOGA Dortmund statt / Foto: Hörstke Großküchen/Einrichtungen

In der WIHOGA bekamen die Seminarteilnehmer des dritten Hörstke Wissensforums 2019 viel praktisches Wissen für den Arbeitsalltag: Anfang November wurde unter dem Titel „Verbindung schaffen“ diskutiert.

„Das war eine super interessante Veranstaltung. Wir haben tolle Denkanstöße bekommen und interessante Kontakte geknüpft", betont Kai Forschbach, Geschäftsführer des Hennefer Wirtshaus in Hennef. Hörstke Großküchen/Einrichtungen legte gemeinsam mit den Partnern Kahla, MKN und Cool Compact den Fokus darauf, wie man die eigene Präsenz am Markt steigern kann und sichtbarer wird – digital und real.

So geht Nachhaltigkeit beim Servieren: Kahla zeigte beispielsweise den CupIt Becher mit RFID Chip und tariertes Porzellan zur genauen Abrechnung sowie neue Farb- und Designtrends. MKN erklärte moderne Garmethoden und wie sie am besten in der Praxis eingesetzt werden. Cool Compact verbindet: Es ging um zeitentkoppelte, thermische Speisenzubereitung mit dem Schnellkühler/Schockfroster, ums Runterkühlen und Finalisieren.

„Die Denktopf Veranstaltungen sind mehr als hilfreiche Wissensvermittlung: Wer sich anmeldet, lernt etwas, trifft Menschen aus der Branche und kann sein Netzwerk erweitern. Beruflicher Austausch und Inspiration sind Gold wert und gehören dazu“, sagt Dirk Hörstke, Geschäftsführer Hörstke Großküchen/Einrichtungen.

Die Vorbereitungen für den Denktopf 2020 sind bereits im vollem Gange. Das Jahresprogramm dreht sich wieder um ein neues Thema.

www.hoerstke.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Einfach näher dran: Der regelmäßige Newsletter für Fachhändler und Planer!

Jetzt anmelden und keine News mehr verpassen!

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen